MTM-Die Brücke
MTM-Die Brücke

Konfliktbewältigung durch Mediation

Konflikte gibt es viele. Mal sind sie größer, mal kleiner und nicht selten kosten sie Kraft und beeinflussen unseren Alltag in besonderem Maße. Mediation hilft Konflikte ohne Gesichtsverlust zu beenden. Mediation  heißt „Vermittlung“ und ist ein Verfahren der außergerichtlichen Konfliktlösung. Grundgedanke der Mediation ist eine für alle Konfliktparteien faire und zufriedenstellende Interessenregelung, bei der es keine Verlierer geben soll.  Unter Anleitung eines allparteilichen Mediators erarbeiten die Konfliktparteien eigenverantwortlich und einvernehmlich Schritt für Schritt eine auf sie zugeschnittene, tragfähige Lösung ihrer strittigen Fragen.

Die Mediatorin/der Mediator hat die Aufgabe, den Einigungsprozess zwischen den Konfliktpartnern zu fördern. Sie/er achtet auf ein faires miteinander Umgehen und ist bemüht, die Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit der Partner wieder herzustellen. Dabei ist sie/er weder für die thematisierten Inhalte, noch für das Verhandlungsergebnis verantwortlich, denn die Medianten treffen Ihre Entscheidungen eigenverantwortlich. Mediatoren haben weder die Aufgabe eines Therapeuten, noch eines Rechtsanwaltes, eines Richters oder Schlichters. Sie haben keine Entscheidungsbefugnis.

Das Mediationsergebnis kann in Form eines Memorandums schriftlich fixiert werden. Grundsätzliche Voraussetzung einer Mediation ist die Freiwilligkeit aller Beteiligten sowie die Ergebnisoffenheit des Prozesses.

 

Wir, das MediationsTeam-Merkle, unterstützen die Konfliktparteien darin, eine tragfähige Brücke zwischen ihren jeweiligen Interessen zu bauen.

 

Unser Mediationsangebot richtet sich beispielsweise an 

  • Paare und Familien, die in Streitigkeiten verwickelt sind und diese beilegen möchten;
  • verheiratete oder verpartnerte Paare, die eine einvernehmliche Trennung oder Scheidungsvereinbarung anstreben;
  • Mieter und Vermieter, die bei Streitigkeiten eine Übereinkunft erzielen möchten, die beiden Seiten gerecht wird;
  • Konfliktparteien in Schulen, Behörden, Universitäten, Betrieben, in denen sich eine streitig gewordene Kommunikation nicht mehr mit eigenen Kräften auf einen respektvollen und kooperativen Umgang zurückführen lässt.

 

Als Mitglieder eines Kompetenz-Pools, der regional und überregional tätig ist, arbeitet MTM-Die Brücke mit Kolleginnen und Kollegen anderer Berufssparten zusammen. Auf Wunsch bieten wir daher Co-Mediation z.B. in Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten an.

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Privatpraxis MTM-Die Brücke
Eichstraße 22
42349 Wuppertal

 

Wir arbeiten fern der Alltagshektik im Herzen des Städtedreiecks Wuppertal-Remscheid-Solingen und sind gut an das Rheinland und das Ruhrgebiet angebunden. Unsere Räumlichkeiten befinden sich in einer ruhigen Seitenstraße im Ortsteil Cronenberg.

Kontakt

Telefon: 0202 - 4781555

oder über das Kontaktformular 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTM-Die Brücke